Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WSD Windgeneratoren, entwickelt in Deutschland mit 10 Jahren Erfahrung


WSD Windsysteme bietet:  Wind und Sonnenstrom für Privathaushalte:

Jahreserträge von 1500 kWh mit der WSD 3000 S oder 700 kWh mit der WSD 1000 sind mit unseren Systemen darstellbar. Und unsere Hybridanlagen leisten dazu noch, durch 1000 Watt Aleo Photovoltaik, 900 kWh mehr dazu. Dazu haben wir neue Versionen unserer Anlagen entwickelt, welche wir aus Edelstahl gebaut haben, um noch mehr Standfestigkeit und Lebensdauer zu garantieren.

Bitte beachten Sie, dass die Jahreserträge Durschnitswerte sind, die in unserer Zentrale gemessen und berechnet wurden. Diese können je nach Standort und Situation abweichen.

 

Unsere Windsysteme sind in vielen Schritten sinnvoll und technisch effizient optimiert worden, jedoch bleiben dabei die Verkaufspreise günstig. Wir können Ihnen die neuen V2-A nur zu sehr anbieten. Von dieser stehen 2 Varianten zur Wahl, die beide auf dem bewährtem Edelstahlmühlenkopf aufbauen:  

WSD 1000 mit 1,8 m Durchmesser, und die WSD 3000 mit 3 M Durchmesser sind für allerbeste Erträge entwickelt worden - die auch schon bei schwach- oder mäßigen Wind, wie er oftmals in Deutschland vorkommt, Energie produzieren. Energiegewinnung aus der Natur rund ums Haus, denn unsere Technik ist dafür optimiert, abgestimmt und dazu natürlich auch Made in Germany. Wie unsere WSD 3000 Windgenerator Axial Flux Baureihe.

 

 

WSD Windgeneratoren im abgestimmten System:

wir legen aufgrund der langjährigen Erfahrung größten Wert auf perfekte Abstimmung der Komponenten, nur beste Wirkungsgrade führen zu unserem Ziel:

 

Effiziente Auslegung, substanziell messbarer Gewinn für den Anlagenbetreiber.

Es geht darum, die Kleinwindanlage optimal auf die vielen, in Deutschlands vorherrschenden, Standorte mit schwachen oder mäßigem Wind anzupassen. Sorgfältige Programmierung der optimalen Kennlinie für das Rotor/Generatorsystem ist der Schlüssel zum belegbaren Erfolg. Fragen Sie nach - wir beraten gern.

Und das sind die Ergebnisse der futuristischen Energie im Hausnetz vom Morgen (KWEA 1), hier sind die Messwerte der WSD 1000 im echten Schwachwind:

Bitte bedenken Sie :  auf diesen sehr gurren Werten im absolut schwachen Wind kann unser System dann rasch aufbauen, und so kommt dann nachweisbar auch die versprochene Leistung im Hausnetz an. 50% mehr Wind - das sind dann eben schon 3 x mehr Energie!!

Die WSD 3000S leistet von diesen Messwerten das 2 - 2,5 fache, jeden Tag. Nähere Infos gibt es unter "Anlagenleistungen" und gern über unser Kontaktformular. Diese Werte sind auch vorführbar.

Sie haben noch keine Photovoltaikanlage? Denken Sie an eine sinnvolle Hausstromanlage, wollen Sie Stromkosten sparen? Dann nehmen Sie doch einfach die kostenlose Energie der Sonne. Hausstrom zu jedem sonnigen Tag.

Noch mehr Ertrag im Hausnetz zu günstigstem Preis? Sie wollen die maximale Effizienz der eigenen Stromproduktion? Dann wählen Sie bitte:

Die Hybridanlage :

Nutzen auch Sie die ideale Möglichkeit der 2 x 1000 Watt Hybridanlage, in Kombination mit unseren Windgeneratoren, mit 4 Aleo Qualitätsmodulen. Dann rückt die Amortisation noch näher, und der Verbrauch im Haus sinkt. Ist das dann aufwendig ? Nein: Einfachstes PLUG IN der Photovoltaikanlage an das System des Windgenerators/ der Windgeneratoren!

WSD Windsysteme

Werner Kraus

Bildergalerie